Kontakt:  Altenhilfe Hennef, Humperdinckstr. 24, Tel.: 02242 / 888 - 567, Mo - Fr  10-12 Uhr Stiftung Seniorenbüro Hilfe für Senioren Seniorenportal Taschengeldbörse Impressum
Vortrag “Stressreduzierender Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen” Anlässlich der vom 15.-19. September stattfindenden Demenzwoche Bonn / Rhein-Sieg referiert die Projektkoordinatorin der Bürgerstiftung, Frau Dr. Jutta Hartmann zu o. g. Thema. Hier finden Sie weitere Infos zu den Veranstaltungen in Hennef und Uckerath. Neue Helfer für die Demenzbetreuung Bereits zum zehnten Mal führte die Altenhilfe Hennef einen Qualifizierungskurs zur Begleitung demenzkranker Menschen durch. Insgesamt haben 15 Teilnehmer des Altenhilfe-Teams und des Unternehmens "Hilfe für Helfende - Alltagsbegleitung, Demenzbetreuung" der Referentin Cornelia Rave, darunter auch einige pflegende Angehörige den Kurs besucht. (...mehr) Bewegungsangebot für Menschen mit Demenz Ab Februar beginnt ein Bewegungsangebot für Menschen mit Demenz als Pilotprojekt des SSV Happerschoß in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Altenhilfe. (...mehr) Zweitägiger Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz Ein Zusammenleben mit Menschen mit Demenz ist oft schwierig. Um  die Situation für pflegende Angehörige zu erleichtern und vor allem,  um die Veränderungen des erkrankten Angehörigen besser zu  verstehen, hat der Landesverband der Alzheimergesellschaften NRW  e.V. zusammen mit der AOK Rheinland - Hamburg das Kurskonzept  „Leben mit Demenz“ entwickelt.   Dieses Kurskonzept bietet die Altenhilfe Hennef einmal pro Jahr an. In  fünf Einheiten à 90 Minuten wird die Möglichkeit gegeben, sich über  die Erkrankung Demenz, Verhaltensformen der Erkrankung, den  Umgang mit Menschen mit Demenz, rechtliche und finanzielle  Unterstützungsmöglichkeiten und Entlastungs-angebote für pflegende  Angehörige zu informieren.   Bei dem kostenlosen Kurs erhalten Angehörige, nachbarschaftliche  Helfer und andere Interessierte ausführliche Informationen und  Unterstützung, um ihnen die Begleitung des demenzkranken  Menschen im Alltag zu erleichtern.   Gruppenbetreuungsangebot: Ein schöner Nachmittag für demenzkranke Menschen „Jeder, der einen Angehörigen mit Demenz versorgt, weiß, welche Herausforderung und Belastung dies darstellt. In dieser Lebensphase ist es wichtig, die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren“, so Thomas Wallau, Vorsitzender der Bürgerstiftung Altenhilfe. (...mehr)
Begleiten. Helfen. Unterstützen.
Aktuelles Hilfe für Senioren Demenz Helferteam Teamtreffen Nützliche Links Kontakt Hilfe für Senioren Aktuelles